Indirekte Beleuchtung durch Lichtprofile

Nennt man den Begriff "Indirekte Beleuchtung", stellen sich die meisten gleich einen sanft beleuchteten Raum vor

– möglichst in Warmweiß –

bei dem Helligkeit nahezu aus Nischen oder hinter Wänden hervor flutet. Und das ist auch schon der wichtigste Aspekt. Immer wenn Licht nicht direkt auf Objekte fällt, sondern zunächst von Wänden und Böden reflektiert wird, spricht man von indirekter Beleuchtung.

Zumeist ist die Lichtquelle dabei nicht zu sehen, sondern ist hinter einer Blende oder Paneelen verborgen.

Bei indirekter Beleuchtung macht das Licht einen Umweg über eine zusätzliche Fläche. Durch diese Extrarunde wird das Licht sehr stark in alle Richtungen gestreut. So werden harte Schatten vermieden und fehlen unangenehm starke Kontraste, was die Räume für uns freundlich und behaglich macht.

Mit solch einer stimmungsvollen Lichtinszenierung schaffen Sie eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre, die ein positives Lebensgefühl für Körper und Seele erzeugt. Gerade im Badezimmer, einem Bereich der Entspannung, strahlen die naturähnlichen Farbtemperaturen  eine wohltuende Wärme aus und sorgen für ein harmonisches Gleichgewicht.

 

Inhaber

Marcel Krolikowski

Fliesen-/Platten-/Mosaiklegermeister
Haagstraße 1
56424 Bannberscheid

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 34193904

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fliesen&Mosaik Krolikowski